Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
CCV91 Logo
Home
ccv91
Velden Sixes Draw / Match Plan PDF Drucken
Geschrieben von: Eric A. Holmes   
Montag, den 17. Juni 2013 um 08:06 Uhr

Die Gruppen Auslösung wurde am Wochenende unter strengsten Geheimhaltung und mit Hilfe der renominertesten Notare durchgeführt.

Nach stundenlangen Vorbereitung und Verifikation können wirt das Resultat jetzt presentieren:

Group A

Group B
Prague CC               Skofja Loka KK
Beechwood CC Cricketers CC
CC Velden 91 Barbarijans CC

Spielplan Samstag:

9:00 CC Velden 91  vs. Beechwood CC
10:30 Barbarijans CC  vs. Cricketeers CC
12:00 Prague CC  vs. Beechwood CC
13:30 Skofja Loka KK  vs. Barbarijans CC
15:00 CC Velden 91  vs. Prague CC
16:30 Skofja Loka KK  vs. Cricketers CC
.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Juni 2013 um 19:14 Uhr
 
Fixtures PDF Drucken
Geschrieben von: Eric A. Holmes   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 13:34 Uhr

Die Fixtures für 2017 nehmen Form an.

Wir haben wieder Besuch von Beecwood, Barbarijans und Lodi.

Neu sind heuer die Mad Hatters aus England.

Unser Tour nach Kent kommt schon Anfang Juni und ein Spiel in Mezica ist für Anfang August in Planung.

Zu den Fixtures

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. März 2017 um 13:35 Uhr
 
Generalversammlung PDF Drucken
Geschrieben von: Michael Tschernitz   
Mittwoch, den 02. November 2016 um 10:24 Uhr

Generalversammlung

am Samstag, 19. November 2016, Beginn: 17:00 Uhr

Bar/Cafe Coflair, Rosentaler Straße 3, 9220 Velden W.See

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Obmann

  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  3. Berichte des Obmanns und Stellvertreters

  4. Bericht des Kassiers über das abgelaufene Geschäftsjahr

  5. Bericht der Kontrolle

  6. Entlastung des Vorstandes

  7. Wahl des Captains

  8. Sportliche Aktivitäten 2017

  9. Velden Sixes, Turniere, Freundschaftsspiele

  10. Teilnahme an Ligaspielen (OL bzw. T:20)

  11. Jugendmannschaft

  12. Damenmannschaft

  13. Wünsche für Investitionen 2017 (Infrastruktur, Ausrüstung etc.)

  14. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages für aktive und unterstützende Mitglieder

  15. Allfälliges

    Die Generalversammlung ist gerade für den Vorstand unseres Clubs ein Gradmesser, inwieweit wir mit unserer Arbeit am richtigen Weg sind. Gerade heuer, in unserem 25-jährigen Bestandsjahr, haben wir ja besonders große Investitionen in die sportliche Infrastruktur des Cricket-Grounds getätigt, deren Richtung ja bereits im Vorjahr von den Teilnehmern der Generalversammlung vorgegeben wurde.

    Aber natürlich auch für die Festlegung an welchen Liga-Spielen 2017 teilgenommen wird, welche Auslandsfahrten unternommen werden, ob Turniere besucht bzw. auch veranstaltet werden sollen, ist diese Veranstaltung ein wichtiges Gestaltungsinstrument.

    Es würde mich sehr freuen, Dich bei der diesjährigen Generalversammlung begrüßen zu dürfen.

    Mit lieben Grüßen

    Cricket Club Velden 91

    Michael Tschernitz

    Obmann

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. November 2016 um 10:24 Uhr
 
Cricket-Ground Sanierungs-Offensive PDF Drucken
Geschrieben von: Michael Tschernitz   
Freitag, den 21. Oktober 2016 um 10:03 Uhr

Liebe Cricket Freunde!

Die Cricket Saison 2006 aus sportlicher Sicht ist ja bereits Geschichte. Eine großartige sogar, schafften wir doch im 25. Jubiläumsjahr den Einzug in das Liga Finale T:20 der Österreichischen Meisterschaft. Zwar konnten wir letztlich mit dem Salzburg Cricket Club beim Finalspiel nicht ganz mithalten, es bleibt aber ein toller Erfolg unserer Mannschaft und auch ein freudiges Versprechen für die Zukunft.

Aber es bewegt sich noch sehr viel auf unserem Cricket Ground. Es wurde in der Vorwoche von einer Baufirma der Unterbau unseres Pitches erneuert sowie auch ein neuer Unterbau für die noch zu schaffende Netzanlage, situiert in der Ecke südlich von unserem Sicherheitsnetz, gebaut. Den Feinschliff mussten dann aber doch noch die Spezialisten des CCV91 (Arturo, Franzi, Much) vornehmen, indem wir mit Wasser und Walze nochmals stundenlang über die Unterbauten donnerten. Wir hoffen, es hat sich gelohnt.

Am 22.10. wird dann finalisiert. Am Pitch wird die neue Matte samt Gummiuntermatte montiert. Weiters wird unsere alte Spielmatte für die „Netzanlage Neu“ entsprechend zugeschnitten und ebenfalls aufgebracht.

In der ersten Novemberwoche kommt dann der Abschluss unserer Ground-Offensive. Wir wollten ja schon seit wir unseren Ground im Jahre 1996 errichtet haben, diesen mit Sand aufbessern. Bisher ist dies immer an der finanziellen Machbarkeit gescheitert. Die Gemeinde Velden hat heuer eine Sportplatzoffensive zur Verbesserung einiger Fußballplätze ins Leben gerufen, wobei auch der Cricket Club Velden 91 in den Genuss dieser großartigen Platzverbesserung kommt. Die Firma GPS Golfplatzservice von Gottfried Kopeinig wird mit speziellem Gerät Tonnen von Sand auf den Cricket Ground aufbringen, dieser wird dann entsprechend in den Boden eingearbeitet. Dann wird der Ground maschinell gelocht, sodass der Sand noch tiefer eindringen kann wie auch eine spezielle Unterlüftung stattfindet. Der Vorteil daraus wird ein wesentlich geraderes Field, eine bessere Saugfähigkeit bei schwerem Regen und auch ein gutes Speichern des Regenwassers sein.

Bis zum Frühling 2017 wird auch noch der Käfig für die Netzanlage im Ausmaß von 4 x 12 x 4 Metern in Metallausführung gebaut werden.

So haben wir in unserem Jubiläumsjahr mit der Erneuerung des Pitches, der Neulage unserer Netzanlage und der Verbesserung der Groundqualität einen wesentlichen Beitrag für den sportlichen Sektor des CCV91 vorgenommen. Natürlich werden diese großen Aufwendungen, die übrigens ca. € 25.000,-- ausmachen, auch unseren Gastclubs zugute kommen.

Ich freue mich bereits auf diese abschließenden Arbeiten aber auch auf eine spannende Generalversammlung und eine schöne Weihnachtsfeier.

Liebe Grüße und bis bald

Euer

Michael Tschernitz

 
25-Jahres-Fest-Nachlese PDF Drucken
Geschrieben von: Michael Tschernitz   
Freitag, den 29. Juli 2016 um 10:26 Uhr

Liebe Cricket Freunde!

Am 23.07.2016 fand auf unserem Cricket Ground in Velden/Latschach die Feier zum 25-jährigen Bestandsjubiläum des Cricket Club Velden 91 statt.

Da sich sehr viele Spieler unseres Clubs für das Cricket-Spiel angemeldet haben, wurde auf die Einladung einer Gastmannschaft verzichtet. Es sollte ja ein Tag werden, an dem alle Mitglieder, die Lust haben zum Bat zu greifen, auch spielen können. Es wurde ab 11:00 Uhr in relaxter Atmosphäre ein 30 Overs Spiel ausgetragen, an dem sich an die 30 Spieler beteiligten, die meisten aus unseren Reihen, aber auch Freunde aus Slowenien und England wollten sich diesen Tag nicht entgehen lassen und sind eigens angereist. Gewonnen hat dieses Spiel übrigens … der Cricket Club Velden 91 natürlich (sehr lauer Joke, ich weiß).

Bereits im Tagesverlauf kamen etliche Gratulanten vorbei. Um 17:00 Uhr konnten wir uns auf über 100 Besucher freuen, darunter auch viele Mitglieder der Anfangsjahre. Für unseren Club ein neuer Rekord.

Bei den Festreden von Bürgermeister Ferdinand Vouk, Vize und Sportreferent Helmut Steiner und Obmann Michael Tschernitz wurde natürlich die Zeit zurückgedreht. Es wurde unter anderem über die Anfangsjahre auf der Waldarena (Partnerschaftsverluste), den Platzbau 1996, den Clubhausbau 2009 und dessen Renovierung 2014 sowie der Errichtung des Sicherheitszaunes (Wahrzeichen von Latschach) gesprochen. Aber auch die Zukunft wurde bereits ins Visier genommen, das Pitch erhält ja eine Unterbodensanierung und eine neue Matte, weiters wird ebenfalls noch heuer eine neue Netzanlage mit Unterbau errichtet. Hier richtete sich unser Dank speziell an die Gemeinde Velden, da uns für diese Projekte finanziell sehr weitergeholfen wird.

Stefan Schauss wurde mit einem Fläschchen Chianti Riserva anlässlich unseres 25-Jahres-Festes bedacht. Für große Verdienste um den Cricket Club Velden 91 wurden Helmut Steiner, Klaus Gottwald, Sepp Sumper und Rudi Ramusch (Gemeinschaftspreis), Franco Salvatore und Franz Waldher geehrt. Franz überreichte dann auch Michaela Tschernitz für Ihre Arbeit mit unserem Club einen Rosenstock, der auch sogleich vor Ort im Boden versenkt wurde.

Ab 18:00 Uhr gab es ein asiatisches Buffet. An dieser Stelle möchte ich mich bei unserem Jörg und bei Karthik für die Arbeit hinter der Theke bedanken. Aufopferungswürdig. Für das Herstellen des Buffets Danke liebe Michaela, Rifa und Ajantha. Großer Dank natürlich an alle Mitgliederinnen des Ladies-Teams für die fantastische Unterstützung sowie bei Eric, Gamini und Franz für die viele Arbeit rund um dieses Fest.

Ein herzliches Dankeschön aber auch an unseren DJ Fifi, der uns bis spät in die Nacht hinein zu diversen Erfrischungsgetränken und tiefsinnigen Gesprächen (auch über die Gute alte Zeit) beste Unterhaltung bot.

Ein, finde ich, großartiges Fest, getragen von den Clubmitgliedern und Freunden des CCV91 sowie natürlich auch von den vielen Nachbarn, die uns die Ehre erwiesen haben.

Ich freue mich schon auf die nächsten Festlichkeiten, auf die nächsten 25 Jahre wäre ja doch ein bisserl vermessen gewesen.

Liebe Grüße

Euer

Michael Tschernitz

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 20