Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
CCV91 Logo
Home
Velden Sixes - Nachlese
Written by Michael Tschernitz   
Wednesday, 01 July 2009 13:51
There are no translations available.

 

Velden Sixes 2009 - International-Cricket-six a side Tournament

26. bis 29. Juni 2009

Am 06. Juni 2009 öffnete das Clubhaus in Velden/Latschach bei der Eröffnungsfeier offiziell seine Pforte. Jetzt durfte unser neues Heim anlässlich der Velden Sixes 2009, einem 4-tägigen Cricket-Marathon, seine Feuertaufe bestehen. Wir sind hier sehr glücklich sagen zu können, bravourös bestanden. Die Gastmannschaften streuten uns Rosen, alle waren sehr begeistert, was hier der Cricket Club Velden 91 in vier Jahren Planungs- und nur zwei Monaten Bauzeit auf die Beine stellen konnte. Es wurde uns bescheinigt, einer der schönsten und stilvollsten Cricket-Pavillons Europas, der sich zudem unaufdringlich auf den Panorama-Cricket Ground in Latschach schmiegt.

Die Velden Sixes, ausgetragen Samstag und Sonntag, zeigten den Besuchern wieder spannende Cricket-Spiele auf hohem Niveau. Die Vorrunde sicherte unserem Club den Aufstieg ins Semifinale, leider musste die Finalserie am Sonntag wetterbedingt mit gekürzten Spielzeiten bestritten werden, wobei Velden glücklos gegen Prague CC ausschied. Das Finale konnte wieder in voller Länge über die Bühne gehen, wobei sich Velden Bezwinger und Vorjahressieger Prague CC knapp gegen Sixes-Newcomer Beechwood CC (England, Kent) durchsetzen konnte. Umrahmt wurden die Velden Sixes durch zwei Freundschaftsspiele unseres Clubs gegen Beechwood CC je am Freitag und Montag. Der Beechwood CC, der ja bereits das vierte Mal in Velden zu Gast war, verlor 2008 noch relativ deutlich gegen die Mannen des CCV91, heuer allerdings konnte Beechwood in zwei äußerst spannenden und knappen Partien als Sieger vom Platz gehen.

Insgesamt ein sehr gelungenes Cricket-Fest, welches in Cricket-Europa bereits zu einem der besten Turniere aufgestiegen ist.

Platzierung Velden Sixes 2009:

1. Prague CC (Tschechien)

2. Beechwood CC (England)

3. CC Velden 91 (Österreich)

3. Castellucchio CC (Italien)

5. Kingsgrove CC (Italien)

5. Royal Challengers (Indien - Fachhochschule Villach)

7. Ljubljana CC (Slowenien)

.
Last Updated on Thursday, 02 July 2009 09:12
 
Velden Sixes 2009
Written by Michael Tschernitz   
Monday, 22 June 2009 16:49
There are no translations available.

 

Liebe Cricket-Freunde!

Vom 27. Juni bis 28. Juni 2009 veranstaltet der Cricket Club Velden 91 bereits zum 7. Mal die Velden Sixes. Es nehmen Mannschaften aus England, Italien, Slowenien, Tschechien und Österreich an diesem, unserem größten internationalen Turnier teil.

Heuer kommt es sogar zu einer viertägigen Veranstaltung, weil uns eben an diesem Wochenende auch wieder die Mannschaft Beechwood Cricket Club aus England besucht, gegen die wir am Freitag, 26. Juni sowie am Montag, 29. Juni Freundschaftsspiele austragen. Es bahnt sich also für unsere Verhältnisse ein regelrechter Cricket-Marathon an. Das Programm für diese Veranstaltung ist in der Einladung, welche ja an alle Clubmitglieder versendet wurde, ersichtlich.

Leider geriet heuer aufgrund der großen Anstrengungen beim Clubhaus-Neubau die Organisation der Sixes ein wenig ins Hintertreffen, die Einladungen sind später verschickt worden, Plakate konnte ich zeitlich einfach nicht mehr unterbringen, leider. Trotzdem wird die Veranstaltung wohl wieder ein Erfolg für unseren Club werden. Auch finanziell sind die Velden Sixes gut abgesichert. Herzlich Danken für die Organisation rund um die Sixes möchte ich, wie immer, Gamini Dewasurendra, Dr. Stefan Schauss und Eric A. Holmes.

Durch unser neues Clubhaus wird sich die Abwicklung wohl etwas vereinfachen, es müssen keine Toiletten organisiert werden, Strom, Wasser und Kühlung ist ebenfalls kein Thema.  Da aber in diesem Jahr leider keine Umpires aus Wien nach Velden entsandt wurden, muss unser Club nun diesen Part übernehmen. Weiters werden wir für die Schank, für die Zubereitung der Speisen etc. natürlich einiges an Personal brauchen. So hoffe ich, dass möglichst viele Clubmitglieder diese für uns so wichtige Veranstaltung durch ihr Kommen bzw. auch durch ihre Mithilfe unterstützen.

Ich freue mich bereits auf ein schönes, verlängertes Cricket-Wochenende bei den Velden Sixes 2009.

Mit lieben Grüßen und bis bald

Michael Tschernitz

.
 
Clubhaus-Eröffnung
Written by Michael Tschernitz   
Monday, 08 June 2009 16:46
There are no translations available.

 

 

Lieber Cricket-Freund!

Am 06. Juni 2009 fand am Cricket-Ground in Velden/Latschach die Eröffnungsfeier des neuen Clubhauses des Cricket Club Velden 91 statt. Nach einer Planungsphase von ca. vier Jahren und einer reiner Bauphase von etwas mehr als zwei Monaten. Insgesamt konnten wir von Clubseite mehr als 800 Arbeitsstunden in diesen Neubau einbringen, eine wirklich beträchtliche Anzahl.

Der Cricket Club Velden 91 konnte sich im Eröffnungsspiel gegen Mezica CC (Slowenien) letztlich doch recht klar durchsetzen, ich hatte vielleicht das Glück des Tüchtigen, mit 40 Runs von Seiten des Gegners zum Man of the Match gekürt zu werden.  

Im Anschluss an das Cricket-Spiel wurde der offizielle Teil mit den Festansprachen von Seiten des CCV91 wie auch der Landes- (Landesrat Hannes Anton) und Gemeindepolitiker (Bürgermeister Ferdinand Vouk) sowie des EU-Abgeordneten Wolfi Bulfon abgehalten. Von Seiten des Cricket Club Velden 91 hatte ich die große Freude, einige für den Cricket Club Velden 91 besonders verdienstvolle Menschen unseren Ehrenpreis zu überreichen. Es waren dies Hannes Kopeinig, der sich hier im Besonderen um den Bau des Clubhauses bemüht hat und auch für die Koordination der einzelnen Handwerker zuständig war, weiters ging ein Preis an die gesamte Familie Sumper, die ja unseren Club seit 13 Jahren unterstützt. Als wirklich große Hilfe bei der Umsetzung unseres Projektes hat sich aber auch Herbert Bürger, seines Zeichens Maler, erwiesen. Neben der Malerei hat er sich aber auch beim Bau der Treppen, beim Tapezieren der Bänke, als Tischler und überhaupt als Ideenlieferant für alle Sachfragen herausgestellt. Auch ihm wurde hier unser Preis verleihen. Von Clubseite her hat sich Eric A. Holmes diesen Preis wirklich mehr als verdient, letztlich hat er während der gesamten Bauphase wirklich sehr viel zum Gelingen unseres Clubhauses beigetragen.

Die ca. 100 Besucher unserer Eröffnungsfeier waren von unserem neuen Heim wirklich sehr angetan, so konnten wir von allen Seiten nur äußerst positive Statements vernehmen. Auch die Feier selbst war, es hat ja nahezu der gesamte Club teilgenommen, wirklich ein sehr gelungenes Fest. Musikalisch unterhielt uns Harry Tschebull, der viele alte Hadern im Programm hatte, Arturo erfreute durch den Gesang italienischer Volksweisen, aber auch unsere indischen Freunde standen hier nicht nach und schlugen ihr Gesangsbüchlein auf, vielleicht schaffen wir ja wieder eine Reanimation der Cricket-Chorknaben.

Das Clubhaus wird jetzt zu allen Meisterschaftsspielen und Friendlys seine Pforten geöffnet halten, das nächste große Glanzlicht, die Velden Sixes, welche vom 26. bis 29. Juni gespielt werden (Erweitertes Wochenende durch den Beechwood-Besuch) steht ebenfalls vor der Tür, eine gesonderte Einladung wird noch zugeschickt.

Ich freue mich bereits auf einen weiterhin spannenden und äußerst angenehmen Saisonverlauf in unserem neuen Clubhaus.

Mit lieben Grüßen und bis bald

Euer

Michael Tschernitz

 

 

.
Last Updated on Thursday, 11 June 2009 12:47
 
<< Start < Prev 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Next > End >>

Page 38 of 40

Obmanns Wort

Nächstes Match

Thu Apr 27
Rome Tour - Anreise
Fri Apr 28
CCV91 vs. Capanelle CC

Nächstes Training

No events